Authentische H-Grade 304H 316H 321H 1,4948 1,4919 1,4941 S30409 S31609 S32109

 

Die H-Grade-Versionen bekannter Sorten wie 304, 316 und 321 haben einen minimalen Kohlenstoffgehalt zunehmende Hochtemperaturfestigkeit zu erzeugen, insbesondere Standfestigkeit. Diese müssen auch einer Mindestkorngröße entsprechen.

 

Ungefähre Zusammensetzungen: Wie 304, 316 und 321, jedoch mit 0,04 bis 0,08% C (Die genauen Zusammensetzungsbereiche variieren zwischen EN und ASTM-Standards). Im Vergleich zu 304, 316 und 321 kombinieren diese Sorten die folgenden Eigenschaften:

 

  • Ähnliche allgemeine Korrosionsbeständigkeit.
  • Reduzierte interkristalline Korrosionsbeständigkeit.
  • Verbesserte Hochtemperatur 0,2%-Dehngrenze.
  • Verbesserte Standfestigkeit.

 

Kohlenstoff ist ein sehr wichtiges Element in rostfreien Stahlen.

 

Normalerweise wird es niedrig gehalten, um die Schweißbarkeit besser zu unterstützen, vor allem sollte aber das Chromcarbid vermieden werden, welches zur interkristallinen Korrosion führen kann.

 

Jedoch ist Kohlenstoff ein wichtiges Element zur Verstärkung.

 

In bestimmten Fällen, insbesondere bei hohen Temperaturen, hat die Stärke Vorrang vor den Gefahren und Risiken einer interkristallinen Korrosion.

 

Der Mindestgehalt von Kohlenstoff von 0,04% in den H-Typen bietet noch einmal erneut diese zusätzliche Stärke.

 

Mit einer großen Korngröße wird die Kriechfestigkeit enorm verbessert.

 

Daher ist es für Standards üblich, eine ASTM Korngröße von 7 oder noch gröber für die H-Typen zu spezifizieren.

 

Bei allgemeinen Aktionären sind diese H-Typen nun eher zu einer Seltenheit geworden.

 

Anwendungen, die diese Funktionen genauer erläutern, umfassen folgende Komponenten:

 

Tauscher von Wärme, Gaskessel, Luftfahrt und Raumfahrt, Anlagen für die Abgasentsorgung, Prozessanlage, Element Schlauch, Geräte zur Energieerzeugung, Motorteile für Raketen, Dichtungen und Kompensatoren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

drei − drei =